Xbox One - Indie-Entwickler bekommen freien Zugriff auf Arbeitsspeicher - insidegames

insidegames

Xbox One – Indie-Entwickler bekommen freien Zugriff auf Arbeitsspeicher

Veröffentlicht 26. Juli 2013 | 21:37 Uhr von Manuel




Xbox One - Logo

Auf Twitter stand heute Phil Spencer für einige Fragen über den neu und besser ausgelegten Bereich der Indie-Games zur Verfügung. Wie bekannt, werden Indie-Entwickler erstmals mit der Xbox One in der Lage sein Spiele selbst zu veröffentlichen und zu bewerben.

Heute bestätigte Spencer dann, dass Indie-Entwickler auch den vollen Zugriff auf den Arbeitsspeicher der Xbox One haben werden, man kann also über die kompletten 8GB der Konsole verfügen. Bislang war es so gedacht dass man nur 3GB Arbeitsspeicher zur Verfügung hat.
Man will definitiv die Arbeit mit Indie-Entwicklern weiter ausbauen und festigen, was dieser Schritt klar belegt.

Damit ist aber immer noch nicht Schluss, auch wird es so sein, dass neue Indie-Games auf dem Xbox Live Marktplatz so platziert werden, dass sie von potenziellen Käufern sofort gesehen werden, und nicht wie bisher, das man lange suchen muss bis das gewünschte Spiel gefunden wurde. Bei passender Popularität werden die Spiele dann auch automatisch in die Most Popular List aufgenommen, springen den Spieler also förmlich sogar an.


- ANZEIGE -


Kategorien: News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Ich bin ich. Videogamer mit Herz und Seele, der seinen Sport mindestens genauso liebt wie das Zocken. Auch ein gelungener Abend im passenden Kreis mit Freunden ist nicht zu verachten. Google+

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox one indie games

  • bekomm ich wieder zugreif auf xbox

  • xbox one gewinnspiel


- ANZEIGE -


*