insidegames

Xbox One – Konsole ohne optisches Laufwerk könnte 2019 erscheinen (Gerücht)

Veröffentlicht 21. November 2018 | 18:00 Uhr von Sandra




Xbox One - Logo

Microsoft plant offenbar im kommenden Jahr 2019 ein weitere Xbox One-Konsole allerdings ohne ein optisches Laufwerk aufzuweisen in den Handel zu bringen. Als Grund für diesen möglichen Schritt wird einem jüngst veröffentlichten Bericht zu Folge angegeben, dass inzwischen so gut wie alle Spiele nicht nur physisch als Disc-Version verfügbar sind, wenn sie erscheinen, sondern auch generell immer als Download-Variante angeboten werden.

Die neue Xbox One Konsole ohne Disc-Laufwerk soll natürlich nicht die bestehenden Geräte der Xbox One-Familie ersetzen, sondern sie lediglich ergänzen, wie es weiter heißt. Auch würde, sofern sich die Xbox One ohne optisches Laufwerk als Tatsache erweisen sollte, ein sogenanntes „Disc to Digital“-Programm angeboten werden. Mit dem „Disc to Digital“-Programm sollen potentielle Käufer der Xbox One-Konsole ohne Laufwerk vorhandene Xbox One Disc-Spiele gegen digitale Lizenzen getauscht werden können.

Ein weiterer Grund eine Xbox One-Konsole ohne optisches Laufwerk am Markt zu etablieren ist, dass Microsoft die Produktionskosten senken und in Folge das Gerät deutlich günstiger anbieten kann. Das optische Laufwerk gehört mit zu den teureren Komponenten und das Wegfallen dieser würde den Preis der entsprechenden Xbox One um bis zu 100 US-Dollar absenken.

Bezüglich der Leistung der Xbox One-Konsole ohne optisches Laufwerk werde sich nichts ändern, da, wie erwähnt, das Gerät die aktuelle Konsolengeneration der Xbox One-Familie nur ergänzen und nicht zur „Scarlett“-Reihe, die für 2020 vorgesehen ist, gezählt würde.

Auch wenn, wie vor Kurzem berichtet, Microsofts Head of Xbox Phil Spencer erst einmal nicht davon ausgeht, dass der Spiele-Markt schon bald komplett digital und beispielsweise via Streaming und/oder Download abgewickelt wird, und auch fürs Erste weiterhin Konsolengeräte geplant sind, die Digitalisierung und damit der Wegfall der klassischen Konsolen wird dennoch irgendwann kommen.

Ergänzend zur Xbox One ohne Disc-Laufwerk soll Microsoft auch an einer verbesserten Form der Xbox One S arbeiten. Geplant sei demnach, dass die neue Xbox One S aktualisiert und kompakter gestaltet werden solle. Diese mögliche Xbox One S solle weiterhin über ein Laufwerk verfügen, jedoch prüfe Microsoft trotzdem, ob und wie man die Herstellungskosten senken und damit den finalen Verkaufspreis noch drücken kann.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*