Xbox One – Nicht zu viele zusätzliche Erfolge nach dem Release eines Spiels - insidegames

insidegames

Xbox One – Nicht zu viele zusätzliche Erfolge nach dem Release eines Spiels

Veröffentlicht 25. Juli 2013 | 10:45 Uhr von Ricky




Xbox One Konsole

Die Xbox One bietet für Entwickler die Möglichkeit auch nach dem erfolgten Release eines Spiels noch zusätzliche Erfolge zu integrieren. Damit das Ganze den Spieler nicht überfordert, und man mit Erfolgen nicht überflutete wird, hat Microsoft Limitierungen eingeführt. So äußerte sich Chad Gibson, seines Zeichens Principal Program Manager, gegenüber dem amerikanischen OXM wie folgt:

Erfolge zu den einzelnen Spielen können in wöchentlichen oder monatlichen Intervallen stattfinden, um das Interesse an einem Titel hoch zu halten. Besonders für Spiele, welche schon länger auf dem Markt sind, ist die Möglichkeit neue Erfolge einzubauen interessant. Somit haben alle Spieler, die ein Spiel komplettieren möchten, viel mehr zu tun. Wir haben Richtlinien für Entwickler eingeführt, damit nicht jede Woche 10.000 neue Gamerscore in einen Titel eingeführt werden. Das würde die Spieler praktisch mit tausenden Möglichkeiten, bestimmte Dinge in einem Spiel zu tun, regelrecht überschwemmen. Wir möchten nicht, dass alles außer Kontrolle gerät, und deshalb hat jeder Entwickler ein Budget für den Gamerscore, den er wöchentlich zur Verfügung stehen hat.

 

 

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox one launch schweiz
  • <>xbox one release schweiz
  • content

- ANZEIGE -


*