insidegames

Xbox One – Steigende Verkaufszahlen erhofft wegen kommender Abwärtskompatibilität

Veröffentlicht 2. November 2015 | 18:50 Uhr von Sandra




Xbox One - Logo

Mit der bald für alle zur Verfügung stehenden Xbox One Abwärtskompatibilität, welche es ermöglicht, dass Xbox 360 Spiele auf Xbox One gespielt werden können, erhofft sich Microsoft steigende Xbox One Verkaufszahlen.

Anshu Mor, Dirctor of Interactive Entertainment Business bei Mircosoft India erklärte in einem Interview, dass man hoffe, dass aufgrund dieses Features Xbox 360-Besitzer auf die Xbox One wechseln. Bereits vergangenes Jahr habe man diesbezüglich mit vielen Xbox 360 Besitzern gesprochen und erfahren, dass viele dieser Spieler Sorge hatten, dass sie ihre 360-Titel nicht mehr auf der Xbox One würden spielen können. Aus diesem Grund, so heißt es weiter, hätten sich auch die meisten Spieler noch nicht dazu durchgerungen eine Xbox One zu kaufen. Außerdem hat die Anschaffung der Xbox 360 Spiele viel Geld gekostet, das man nicht verlieren wolle.

Aber mit der kommenden Xbox One Abwärtskompatibilität sei das Problem nun gelöst, meint Mor und man könne davon ausgehen, dass nun doch sehr viele Xbox 360 Besitzer auf die Xbox One wechseln werden.

Die Xbox One Abwärtskompatibilität wird für alle Xbox One Besitzer zusammen mit dem NXOE-Update ab dem 12. November 2015 zur Verfügung stehen.


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*