insidegames

Xbox One – Turtle Beach verschenkt Headset-Adapter

Veröffentlicht 26. November 2013 | 14:46 Uhr von David Mojza




Viele Xbox One User beklagen sich, dass sie ihr bereits erworbenes Turtle Beach Headset an der neuen Konsolengeneration nicht verwenden können. Grund dafür ist einfach ein anderer Anschluss am Controller. Die Xbox 360 Nutzer dachten ebenso dass sie Ihr Headset gegen ein neues für die Xbox One umtauschen können. Laut den Leuten von VG247 wird die Aktion vom Hersteller nicht mehr angeboten.

Die betroffenen Personen können sich aber den Adapter kostenfrei zuschicken lassen sobald dieser  zwischen dem  01. März 2014 und dem 30. Juni 2014 veröffentlicht wird. Diese Aktion gilt aber nur für Nutzer mit den Modellen XP400, XP510, XP Seven und X42.
Für weitere Infos könnt ihre gerne die Homepage von Turtle Beach besuchen.

Für alle die bereits über ihr Headset spielen und sich an tollen Dolby Digital Sound erfreuen gibt es leider auch schlechte Nachrichten, denn die Xbox One unterstützt dieses Format für Kopfhörer noch nicht. Dieses Problem soll jedoch demnächst mit einem Update behoben werden.


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

  • Tristen Web sagt:

    Es gibt leider einige Sachen die an der neuen Konsole nicht so toll funken… dass schlimmste daran – zweiter Controller beim Flussballspielen… auch blöd ist dass es nicht sehr viele spiele gibt…
    Ich halt mich da zurück bis es erstens mehr spiele gibt und zweitens bis ich Bescheid weiss ob die yunacard oder PP oder weiss gott was für eine Zahlungmethode man für die Mitgliedschaft benötigt!

  • Domme S sagt:

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der xbox, trotz einiger unannehmlichkeiten…
    -spiele sind im moment rar, werden aber ab märz nach und nach on mass kommen

    – sprachfunktion ist einmalig genial

    – grafik überzeugt

    -skype macht spass (bild von kinect einfach top!)

    allerdings vermisse ich noch einige sachen, die ich von der 360 einfach gewohnt war/bin…

    – keine benachrichtigungen bei spieleinladungen (zumindest bei fifa)

    -keine benachrichtigungen wenn freunde online kommen

    – mein schönes turtlebeach mindestens bis märz nur zu gebrauchen wegen neuen anschluss

    – man kann in der steuerung nicht mehr nachsehen mit wem man zuletzt gespielt hat um evtl bewertungen zu geben oder freundschaftsanfragen oder zum kennen lernen eine partyeinladung schicken
    (man muss sich den namen merken und erst aufwendig suchen (bei manchen schreibweisen unmöglich, da man sich die namen merken muss))

    – schade finde ich auch, dass man sich nicht (zumindest textnachrichten) zwischen 360 und one austauschen kann

    gibt noch n bissel mehr, aber das wären die sachen, auf die ich wert legen würde bei zukünftigen systemupdates…

  • OliVero sagt:

    Leider ist es nicht so einfach den Adapter zu bekommen.
    1. Braucht man die Quittung
    2. Muss es innerhalb eines Jahres gekauft worden sein.
    3. Wenn Ihr dass Headset nicht bei Amazon, Gamestop oder sonst einem grossen Händler gekauft habt könnt Ihr es glatt vergessen.
    Ich habe es von einem Grösserem Händler über Ricardo.ch gekauft vor 5Monaten. Keine Quittung keiner der 5 grossen Händler, also kriegt man auch nichts. Was für eine Firmenpolitik…

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox one headset funktioniert nicht
  • turtle beach headset adapter xbox one
  • turtle beach x42 xbox one
  • xbox one turtle beach headset adapter
  • xbox one spielen mit headset
  • brauch man bei einem xbox headset turtle beach einen adapter
  • xbox 360 headset an xbox one
  • <>turtle beach xbox one adapter

- ANZEIGE -


*