Xbox One – Wird alte XBLA-Titel nicht unterstützen - insidegames

insidegames

Xbox One – Wird alte XBLA-Titel nicht unterstützen

Veröffentlicht 31. Mai 2013 | 15:35 Uhr von Nicolas

Letzte Änderung 24. September 2015




Xbox One - Logo

In einem Interview mit Gamespot hat Phil Spencer von Microsoft gesagt, dass bestehende Xbox-Live-Arcade-Titel auf der Xbox One nicht spielbar sein werden.

Die Spiele werden solange auf eurer Xbox 360 laufen wie eure Xbox 360 läuft. Die Xbox One ist nicht abwärtskompatibel und wir empfehlen jedem, der viele digitale Spiele besitzt, seine Xbox 360 zu behalten. Deswegen haben wir sichergestellt, dass eure Identität auf beiden Geräten dieselbe ist. Eure Freunde, euer Gamerscore, alles ist gleich.

Dass die Xbox One nicht abwärtskompatibel sein wird, war bereits vor dem Reveal kein Geheimnis mehr. Von einem Streaming-Service wie ihn Sony mit der PS4 plant, war bisher noch nie die Rede. Mit dem Release der Xbox One wird der Support für die Xbox 360 aber keinesfalls abgeschlossen, sagt Spencer.

Auch in vielen Jahren wird die Xbox 360 noch leben. Wir haben eine riesige Ankündigung zur Xbox 360 für die E3 in Planung, worüber ich gerne reden würde, aber noch nicht darf. Ich denke, es wird Leute überraschen.

Ob Spencer hier die viel spekulierte Xbox Mini meint? An der E3-Präsentation von Microsoft am 10. Juni werden wir bestimmt mehr erfahren.


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2013 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als FreeZZa oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbla games schweiz

  • xbox one schweiz


- ANZEIGE -


*