insidegames

Burnout Paradise Remastered – Aktueller Patch behebt Speicherstand-Problem

Veröffentlicht 3. April 2018 | 23:34 Uhr von Sandra




Das Rennspiel Burnout Paradise Remastered hat am heutigen Dienstag, 3. April 2018, einen Patch erhalten, wie Entwickler Criterion bekanntgegeben hat. Mit diesem Patch, so heißt es, werde vor allem das Speicherstand-Problem, dass Playstation 4-Spieler betreffen kann, behoben. Diese habe bisher dafür sorgen können, dass das Savegame zerstört werden konnte.

Weiterhin teilte Criterion mit, dass auch der Burnout Paradise Remastered Server ein Update erhalten habe, mit welchem fehlerhafte Statistiken, betrifft PS4- und Xbox One-Spieler gleichermaßen, korrigiert werden sollen.

Burnout Paradise Remastered, bestehend aus dem Hauptspiel sowie einigen DLCs, ist seit dem 16. März 2018 für Playstation 4 und Xbox One im Handel und als Digitaler Download verfügbar. Eine Remastered PC-Version des Racers ist weiterhin geplant und soll noch im Verlauf dieses Jahres erscheinen.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*