insidegames

DriveClub – PS Plus Version bis auf Weiteres verschoben

Veröffentlicht 30. Oktober 2014 | 20:01 Uhr von Sandra




Shuhei Yoshida, President of Sony World Wide Studios, hat sich auf der offiziellen DriveClub Facebook Seite mit einem offenen Brief an die Fans und Spieler gewandt und ein weiteres Status Update bezüglich des Rennspiels der Evolution Studios abgegeben.

Vor allem die Playstation Plus Version von DriveClub wurde thematisiert und Yoshida hat erst einmal keine guten Nachrichten für die darauf wartenden Fans. Die DriveClub PS Plus Version wurde bis auf Weiteres verschoben. Als Grund für diese Entscheidung gibt Yoshida an, dass man derzeit nicht garantiere könne, dass die Server einwandfrei laufen werden, wenn die kostenlose Version des Racers zur Verfügung gestellt wird. Erst wenn alle Probleme, welche den reibungslosen Serverdienst gewährleisten, behoben sind, dann könne man die PS Plus Version von DriveClub einspielen.

Weiterhin heißt es, dass an der Behebung der noch vorhandenen Probleme, die mit dem DriveClub Serverbetrieb in Verbindung stehen, gearbeitet werde. Über den Verlauf und erreichte Ziele werde man jeweils zeitnah und auf Facebook berichten.


- ANZEIGE -


Kategorien: PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*