insidegames

Dust 514 – Update auf Version 1.6 liefert Verbesserungen

Veröffentlicht 6. November 2013 | 14:13 Uhr von Marcel




Dust 514 Logo

Das Free 2 Play Spiel Dust 514 hat ein neues Update spendiert bekommen. Laut dem offiziellen Forum steht das Update ab sofort zum Download bereit und bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich. Neben verschiedenen Beseitigungen von technischen Mängeln, ist der neuste Patch eine Vorbereitung auf das Update 1.7, welches die bisher grösste Inhaltserweiterung beinhalten wir.

Was sich im Detail ändert, könnt ihr dem offiziellen Changelog zum Dust 514 Patch 1.6 entnehmen:

Dropsuits
* Von 10 auf 16 Meter erhöhter Scanradius für Späherdropsuits und einfache leichte Dropsuitrahmen.
* Erhöhte Reparaturrate für Reparaturwerkzeug (allgemeine Werte für jede Stufe): Standard und Miliz: 40 HP/s, Erweitert: 60 HP/s, Prototyp: 70 HP/s.
* Hitpoints für schweren Dropsuit angepasst: (siehe unten)
* Hitpoints für Panzerung/Schilde von einfachen und Wächterdropsuits von 405/405 auf 480/480 erhöht.
* Hitpoints für Panzerung/Schilde von Kommandodropsuits von 250/250 auf 325/325 erhöht.

Fahrzeuge
* Stabilisierung für Miliz-Landungsschiffe hinzugefügt, um die Steuerung zu erleichtern.

Waffen
* Bereich des Streuschadens für Infernogewehre verringert: Standard: von 2.5m auf 1.5m; Erweitert: von 2.75m auf 1.8m; Prototyp: von 3m auf 2.1m.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen
* Der Schlachtfinder zeigt jetzt die korrekte Klonreservenanzahl für Corporation-Schlachten an.
* Fehlende Tipps für Schaltfläche “Erstellen” in der Truppsuche ergänzt.
* Fahrzeuggeschütze überarbeitet.
* Grafik bezüglich SSAO und Schatten überarbeitet.
* Das Spiel bleibt durch schnelles Schließen des Fensters “Info anzeigen” nicht mehr hängen.
* Servername und Spieleranzahl werden im VIP-Modus nun korrekt angezeigt.
* Allgemeine Treffererkennung weiter verbessert.
* Treffererkennung für Schrotflinten im speziellen verbessert.
* Treffererkennung für Nova-Messer im speziellen verbessert.
* Spieler bleiben nicht mehr vor einem HAV hängen.
* Fehlerhafte Darstellung des Spielermodells in der Third-Person-Perspektive nach Tötung in einem Geschütz behoben.
* “Einfrieren” des Spielermodells in der Third-Person-Perspektive nach Tötung in der Hocke behoben.
* Ausrüstung auf dem Fuß der NULL-Kanone rutscht nicht mehr.
* Grafikfehler bei zerstörten Materialien behoben.


- ANZEIGE -


Kategorien: PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäensammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Weltenbummler, Sportler und Serien-Liebhaber.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*