insidegames

Elite: Dangerous – PS4-Release mit Trailer für 2017 angekündigt

Veröffentlicht 8. Dezember 2016 | 20:32 Uhr von Sandra




Elite: Dangerous, bisher für PC und Xbox One verfügbar, wird im 2. Quartal 2017 auch für Playstation 4 erscheinen, wie Frontier Developments bekanntgegeben hat. Zudem wolle man bei bei Frontier Developments von den speziellen Features der PS4 Pro Gebrauch machen, nannte jedoch noch keine Details dazu.

In Elite: Dangerous kann jeder Stern der kompletten Milchstraße erkundet werden. Zudem gilt es Kämpfe auszutragen, Beute zu jagen, Handel zu betreiben und die Welt der Menschen zu erkunden, wahlweise alleine oder mit Freunden.

Elite: Dangerous für PS4 soll laut Frontier Development sämtliche Erweiterungen der Horizon-Season beinhalten, sodass Spieler nicht nur mit dem Schiff fliegen, sondern auch das SRV = Surface Recon Vehicle mitführen können, Mit dem SRV können die Planeten und Monde erkundet werden, um Ressourcen zu finden, Basislager anzugreifen oder Geheimnisse zu lüften. Mit entsprechendem Spielfortschritt werden Spieler auch ein größeres Schiff kaufen können. Außerdem kann eine Crew angeheuert werden oder Spieler erlauben anderen Spielern das größere Schiff zu steuern. Engineers helfen zudem spezielle Waffen zu bauen.

Elite: Dangerous gibt keinen Weg vor, wie Spieler zu agieren haben. Laut Frontier Developments spielt es keine Rolle, ob man schnell oder doch lieber langsam vorankommen will. Es sei „wie in einem Sandkasten“ und Spieler könnten einfach alles erkunden und Geheimnisse aufdecken oder Missionen erledigen und mit anderen Spielern zusammen daran arbeiten die Kontrolle der Menschen über die Galaxie zu verändern. Am Ende steht das Verdienen des Elite Status, den man in einem oder in allen vier Kategorien, Kampf, Handel, Erkunden, CGQ, erlangen kann.

Frontier Developments heben hervor, dass ihre Vorliebe für Wissenschaft und Astronomie die Galaxie zu einem recht originalgetreuen Abbild des Weltraums haben werden lassen. Spieler würden deshalb bekannte Sternenformationen erkennen. Außerdem können Spieler die echten Weißen Zwerge, Neutronensterne und Schwarze Löcher besuchen. Auch werde sich die Galaxie infolge der Handlungen der Spieler stetig verändern.

Elite: Dangerous | PS4 Announcement Trailer | PS4


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*