insidegames

Final Fantasy 13-2 – PC-Version enthält nicht alle DLCs

Veröffentlicht 20. November 2014 | 14:51 Uhr von Tim Jung




Final Fantasy 13-2 von Entwickler und Publisher Square Enix erscheint diesen Dezember für den PC. Neusten Meldungen zufolge wird die PC-Version mit den meisten, aber nicht mit allen, DLCs der Konsolen-Versionen ausgestattet. Square Enix selber hat dies offiziell bestätigt. So ist es aufgrund von Lizenzbestimmungen nicht möglich, dass alle für die Playstation 3 und Xbox 360 erschienen DLC-Erweiterungen auch für den PC veröffentlicht werden. Nichtsdestotrotz dürfen sich auch die PC-Spieler über beispielsweise Outfit-Packs und neue Story-Inhalte erfreuen. Diese Zusätze sind ohne Aufpreis in der Final Fantasy 13-2-Version enthalten.

Final Fantasy 13-2 wird am 11. Dezember 2014 für den PC erscheinen. Square Enix ging auf das Feedback der Spieler ein und möchte nun mit einer FullHD-Auflösung, sowie 60-Bildern pro Sekunde, punkten. Nachfolgend eine Übersicht der Zusatzinhalte:

Kolosseums-Kämpfe

  • Omega (von Final Fantasy V)
  • Gilgamesh (von Final Fantasy V)
  • Ultros & Typhon (von Final Fantasy VI)
  • PuPu (von Final Fantasy VIII)
  • Lightning & Lieutenant Amodar (von Final Fantasy XIII)
  • PSICOM officer Jihl Nabaat (von Final Fantasy XIII)

Outfits für Serah

  • Summoner’s Garb
  • Beachwear
  • White Mage

Outfits für Noel

  • Battle Attire
  • Spacetime Guardian
  • Black Mage

Outfits für Mog

  • A Wondrous Wardrobe

Story-DLC

  • Sazh: Heads or Tails?
  • Lightning: Requiem of the Goddess
  • Snow: Perpetual Battlefield

- ANZEIGE -


Kategorien: News PC News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • final fantasy 13-2 pc dlc

  • final fantasy xiii-2 pc dlc fehlt

  • final fantasy 13-2 kämpfer pack outfits

  • final fantasy 13-2 kostüm dlc pc


- ANZEIGE -


*