insidegames

Gears of War – Neuer Teil soll innovatives Spiel werden

Veröffentlicht 9. April 2014 | 18:45 Uhr von Manuel




Seit sich Microsoft die Rechte an Gears of War gekauft hat, ist klar das die kommenden Ableger im hauseigenen Black Tusk Studio Entwickelt werden. Und so wie es aussieht könnte der erste Titel schon in Arbeit sein. Zumindest spricht Ken Lobb von den Microsoft Gaming Studios davon, dass man genau das vermuten könnte. Demnach sei der erste Ableger vom neuen Entwickler ein sehr innovatives Spiel. Er habe in der Sache auch sehr großes Vertrauen in Black Tusk.

Ich persönlich habe den größten Respekt vor Creative Director Chuck Osieja. Aber auch von all den anderen Jungs bei Black Tusk bin ich begeistert. Die stellen da sicherlich ein sehr innovatives Projekt auf die Beine. Und wenn die es nicht schaffen ein großartiges Spiel zu machen, wer dann?!

Als internes Studio so eine große und wichtige Marke zu haben ist sicherlich etwas besonderes. Sie haben bereits viel damit herumgespielt. Das was man schon kennt, gemischt mit den neuen Ideen und basierend auf der Unreal 4 Engine kann am Ende nur etwas Grandioses dabei herauskommen. Dabei haben wir niemanden dazu gedrängt, dass es gemacht werden muss. Es ist eine Art beidseitige Vereinbarung geworden.


- ANZEIGE -


Kategorien: News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Ich bin ich. Videogamer mit Herz und Seele, der seinen Sport mindestens genauso liebt wie das Zocken. Auch ein gelungener Abend im passenden Kreis mit Freunden ist nicht zu verachten. Google+

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • gears of war movie

  • neues gears of war

  • gears of war neuer teil


- ANZEIGE -


*