insidegames

God of War – Entwicklung verfrüht bestätigt und neuer Teil als Neustart der Serie?

Veröffentlicht 8. Dezember 2014 | 15:34 Uhr von Sandra

Letzte Änderung 9. Dezember 2014




Verschiedenen Berichten zufolge, welche sich überdies alle auf das von Sony in Las Vegas abgehaltene Playstation Experience Event am vergangenen Wochenende stützen, arbeitet Sony Santa Monica an einem  weiteren God of War Spiel. Allerdings sind die Angaben recht widersprüchlich und gesamt besehen auch recht undurchsichtigt geworden. Der Grund dafür ist, dass die Ankündigung, es werde ein weiteres God of War Spiel geben, augenscheinlich zu früh über den Äther gegangen ist. Doch was ist konkret passiert?

Cory Barlog, Game Director God of War 2, hat während der God of War: Retrospektive (Programmteil der Playstation Experience) offenbar erklärt, es werde ein weiteres God of War Spiel geben. Diese Meldung tauchte u.a. bei Twitter auf, einmal von verschiedenen Teilnehmern gepostet als auch von Barlog selbst. Darauf folgte Sony selbst, die, ebenfalls über Twitter, Barlogs Aussage erst bestätigten, dann aber ihren Beitrag wieder entfernt haben. Unklar ist bisher, warum Sony Santa Monica auf diese Weise auf das Bekanntwerden eines neuen God of War Teils reagiert hat.

So lautete der Twitter-Beitrag als Antwort auf die Ankündigung Barlogs:  “Ja, wir machen ein weiteres God of War“. Diese Eintrag wurde kurze Zeit später gelöscht. Ähnlich wurde hernach mit dem zweiten Beitrag von Sony Santa Monicas verfahren, da erst wieder auf die Ankündigung mit den Worten “Sagt es keinem weiter, was Colrey Barlog gesagt hat” reagiert wurde, nur um diesen Post kurz darauf ebenfalls wieder zu entfernen.

Laut einem weiteren Bericht von IGN heißt es zu dem möglichen God of War Spiel, dass es kein weiteres Prequel mehr sein würde. Vielmehr werde es wohl als eine Art Neustart der Serie fungieren. Viel könne aber noch nicht über den Titel gesagt werden, da dieser erst seit Kurzem in der Entwicklung sei. Das wäre folglich auch mit einer der Gründe, warum erste stichhaltige Angaben zum neuen God of War, vermutlich für Playstation 4, erst in den nächsten 1-2 Jahren erwartet werden dürfen.

Auf die Frage hin, ob Kratos wieder die Hauptfigur sein werde, vermied Barlog während der Fragerunde zu antworten. So wird allgemein angenommen, dass Kratos zwar wieder mit dabei sein könnte, es alternativ aber auch eher wahrscheinlich scheint, dass Kratos im neuen God of War Teil keine Rolle spielt. Wie seht ihr das? Wird Kratos wieder mit von der Partie sein und wollt ihr das auch? Oder funktioniert ein God of War Spiel auch ohne Kratos und stattdessen mit einem neuen Helden?

Dead-Rising-3-Packshot


- ANZEIGE -


Kategorien: PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*