insidegames

Grand Theft Auto 5 – Teuerstes Game der Spielegeschichte

Veröffentlicht 10. September 2013 | 13:23 Uhr von Nicolas




Die Spielegemeinde zappelt vor Freude und kann den Release von Grand Theft Auto 5 am 17. September 2013 kaum noch abwarten. Die schottische Zeitung The Scotsman berichtet, dass das Spiel von Rockstar Games das teuerste Spiel der Geschichte sei. Die fünfjährige Produktion inkl. Marketing kostete die Firma satte 265 Millionen US-Dollar. Eine mächtige Zahl, die selbst die Budgets von Blockbuster-Filmen wie Inception oder Marvel’s The Avengers in den Schatten stellt. Das neue Werk der New Yorker zählt bereits 2,5 Millionen Vorbestellungen und Experten rechnen mit einem Umsatz von über einer 1,5 Milliarden US-Dollar Umsatz im ersten Jahr, nachdem das Spiel erschienen ist. Das Elektronikportal WFFCTech.com hat eine Grafik veröffentlicht, die die teuersten Games und Filme im Vergleich zu Grand Theft Auto 5 zeigen. Dieses reiht sich bei den Filmen auf Platz 2 ein, direkt hinter Fluch der Karibik 3: At World’s End. Bei den Games distanziert sich das Game um mehr als das Doppelte von seinem Vorgänger Grand Theft Auto 4.

Teuersten-Filme im Vergleich mit Grand Theft Auto 5

Teuersten-Spiele im Vergleich mit Grand Theft Auto 5

 


- ANZEIGE -


Kategorien: News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als FreeZZa oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • GTA V online dollar

  • GTA v Xbox DVDs

  • gta 5 vorbestellung abgelaufen


- ANZEIGE -


*