- ANZEIGE -

insidegames

Wolfenstein: The New Order – Boss Guide / Boss-Gegner Leitfaden

Veröffentlicht 22. Mai 2014 | 16:18 Uhr von Jan Clement

Letzte Änderung 27. Mai 2014

Willkommen zu unseren Wolfenstein: The New Order – Boss Guide, in welchen wir euch hilfreiche Tricks und Tipps an die Hand geben, wie ihr den ein oder anderen schweren Gegner im Spiel erledigen könnt. Die Bosse sind dabei im Spiel nicht als solche gekennzeichnet, es handelt sich jedoch immer um einzigartige Gegner, auf welche ihr kein zweites Mal im Spiel treffen werdet. Ebenso haben diese Widersacher besonders viel Gesundheit, was sich im Verlauf des Kampfes bemerkbar macht und das verlangt zum Teil ein besonderes Vorgehen.

Neben dem Boss-Guide findet ihr selbstverständlich alles zu Erfolgen und Trophäen in unserem Wolfenstein: The New Order – Erfolge Trophäen Leitfaden mit Roadmap. Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, fühlt euch frei uns ein Kommentar zu hinterlassen oder im Forum mit uns auszutauschen.

 

Kapitel 6: London Nautica – Schwerer Roboter  Lösung

Am Ende von diesem Kapitel werdet ihr im Hangar auf den Schweren Roboter treffen, bevor ihr die drei benötigten Helikopter stehlen könnt. Der Schwere Roboter wird sich auf der Seite aufhalten, an welcher ihr mit dem Fahrstuhl nach oben müsst, um von dort aus den Hangar zu öffnen. Begebt euch auf die andere Seite, wo sich auch zwei der drei Helikopter befinden. Als Angriffe nutzt der Schwere Roboter sein Laser-MG oder eine Energiebombe, welche sich aufladen muss.

Setzt euch an die Plasmageschütze der Helikopter und schießt von dort auf den Boss, bis dieser seine Energiebombe einsetzt. Dies erkennt ihr an der Granatenwarnung neben eurem Fadenkreuz. Zeitlich reicht dies genau, um das Geschütz zu verlassen und in Richtung des anderen Helikopters zu laufen, so dass ihr außerhalb der Explosionsreichweite seid. Wiederholt den ganzen Vorgang solang, bis ihr den Schweren Roboter mit den Geschützen erlegt habt. Das Laser-MG sollte euch dabei keinerlei Probleme bereiten.

 

Kapitel 14: Rückkehr zum London Nautica – Auge von London / Eye of London Lösung

Das Ende des Kapitel 14 wird durch den Kampf gegen das Auge von London gekrönt. Dabei handelt es sich um einen riesigen dreibeinigen Roboter, welcher ihr auf einer Baustelle besiegen müsst. Das Auge von London geht dabei immer mit den gleichen Angriffsmuster vor, weshalb es recht einfach ist dieses zu besiegen. Benutzt im Kampf vorzugsweise das L.K.W. (Laserkraftwerk) oder das Scharfschützengewehr mit Laserschuss, da sich diese wieder an den Batterien aufladen lassen, welche sich in den Abwasserrohren auf der Baustelle befinden.

Während das Auge von London auf euch mit seinen drei Geschützen feuert, welche sich an dessen Unterseite befinden, solltet ihr nicht mehr machen, als euch Deckung zu suchen und aus dessen Sichtfeld zu verschwinden. Somit wird das Auge von London auf seinen Angriff mit dem Auge wechseln, was ihr auch dadurch auslösen könnt, indem ihr die Geschütze abschießt, was aber nur unnötig Munition kostet. Lädt sich das Auge auf, um eine Energiewelle auf euch zu feuern, müsst ihr schnell reagieren und in das Auge schießen, um dies zu unterbinden. Getroffen wird das Auge von London auf seine Raketen wechseln und die Raketenbatterien öffnen. Schießt immer eine der sechs Raketenbatterien kaputt und sucht euch dann schnell Deckung vor den anderen.

Sind alle Raketenbatterien zerstört, wird das Auge von London eine Luke unterhalb seiner Geschütze öffnen, wenn ihr dessen Angriff mit dem Auge aufhaltet. Dann heißt es schnell unter diese Luke zu rennen und zweimal in das Auge von London zu schießen, wodurch dieses fallen wird und der Kampf für euch entschieden ist.

 

Kapitel 15: Unter Beschuss  – Panzerhund Lösung

Auch wenn ihr einige Panzerhunde schon im Vorfeld gesehen habt, so habt ihr noch nie wirklich gegen einen kämpfen müssen. Am Ende von Kapitel 15 werdet ihr in den Hangar kommen, in welchem sich der Panzerhund befindet. Dieser wird noch im hinteren rechten Teil damit beschäftigt sein Wyatt oder Fergus zu bedrängen. Also nutzt zuvor die Gelegenheit, um die zwei Soldaten von Totenkopfs Kommandoeinheit abzuschießen. Rüstet für den Kampf gegen den Panzerhund dann das L.K.W. sowie die Akimbo-Sturmgewehre mit Raketenwerfer aus.

Wie eine Trennlinie durchziehen Gerüste den Hangar, durch welche ihr hindurch könnt, die aber für den Panzerhund zu groß sind. Beginnt den Kampf, indem ihr eure komplette L.K.W. Batterie auf den Panzerhund schießt und wechselt dann zu den Akimbo-Sturmgewehren. Beschießt ihn von nun an mit Rakete, bis dieser zerstört ist. Kommt er euch zu nahe, geht durch einen der Durchgänge hindurch, worauf der Panzerhund euch folgen wird und für kurze Zeit in diesem stecken bleiben wird. Diese Zeit reicht, um ihn weiter zu beschießen und zum nächsten Durchgang zu gehen, damit ihr wieder hindurch könnt, wenn der Panzerhund euch zu nahe kommt.

 

Kapitel 16: Rückkehr zu Totenkopfs Basis – Roboter-Prototyp Lösung

Bevor es gegen Totenkopf in den Kampf geht, müsst ihr zuvor noch den Prototypen besiegen, welcher das Gehirn eures Freundes aus dem ersten Kapitel enthält. Lauft mit Beginn des Kampfes erst einmal in Deckung und sucht in einer der Kisten nach einem Medipack, um eure Gesundheit zu füllen. Als zweites sucht ihr Granaten, solltet ihr noch nicht die volle Anzahl haben. Habt ihr den Vorteil Volltreffer, könnt ihr diese direkt gegen den Roboter-Prototypen werfen, damit sie an diesem detonieren, ansonsten werft sie erst, wenn dieser seine Stasebombe lädt. Wird der Roboter-Prototyp von einer Granate getroffen, öffnet sich für einen kurzen Augenblick der Schild und das Gehirn ist erreichbar. Seid dann nahe genug an diesem dran, um schnell hin zu laufen und mit der X-Taste (Xbox)/ Quadrat-Taste (PS) dieses zu benutzen und den Kampf damit zu gewinnen.

 

Kapitel 16: Rückkehr zu Totenkopfs Basis – Mechano-Totenkopf

Der Kampf gegen Totenkopf, dem Endboss des Spiels, verläuft in zwei Phasen, in welchen ihr jeweils unterschiedlich gegen ihn Kämpfen müsst. Zu Beginn des Kampfes werdet ihr nur eure LKW, Messer und Granaten als Waffe haben. Eure andere Ausrüstung findet sich gleich zu Beginn hinter euch, auf der anderen Seite des Zaunes, welchen ihr mit der LWK zerschneiden könnt.

In der ersten Phase könnt ihr soviel auf Totenkopf schießen wie ihr wollt, er wird immer wieder sein Schild mit Blitzen aufladen und ist somit unverwundbar. Die Blitze kommen von den beiden Zeppelinen, welche sich in der Luft befinden, weshalb es unser Ziel ist, diese zu zerstören. Dazu müssen wir den Zaun an einer Stelle einschneiden und dann hinter diesem die Treppen nach oben laufen, welche uns pro Seite jeweils zu einer Flakgeschütz führen. Mit dieser könnt ihr die Zeppeline vom Himmel holen. Bevor ihr jedoch hoch lauft, solltet ihr das Schild von Totenkopf zerschießen, damit er sich auflädt und nicht auf euch schießt, während ihr hoch lauft.

Habt ihr beide Zeppeline abgeschossen, müsst ihr von Totenkopf noch einmal das Schild zerstören, welches er nun nicht mehr aufladen kann. Er wird sich daraufhin überladen und verschwinden. Bevor ihr ihm durch das Loch im Boden folgt, sammelt noch alles an nützliche Items ein, welche sich auf dem bisherigen Kampfplatz finden.

In der zweiten Phase werdet ihr gegen ihn eine Ebene tiefer als zuvor kämpfen. Benutzt hier im Kampf ausschließlich den Raketenwerfer, mit welchen ihr auf EXTREM circa 15-18 Schuss brauchen werdet. Sollte dieser leer sein, benutzt Granaten oder das LKW. Haltet euch Totenkopf immer auf möglichst großem Abstand und versteckt euch hinter den Rohren, wenn dieser auf euch schießt. Euer Ziel ist es die Fahrerkabine des Roboters zu treffen.

Schießt auf ihn aber nur immer einen Schuss! Bei einem Treffer wird Totenkopf kurz aufschreien und ist dann für kurze Zeit unverwundbar. Beachtet auch die Flammen und springt über oder rutscht unter diesen hindurch, wenn sie euch im Weg sind. Sammelt ebenso die Rüstungen und Medipacks ein, wenn ihr sie benötigt und Totenkopf gerade getroffen wurde. Beachtet auch, dass ich nicht unbedingt auf ihn schießen solltet, während er gerade feuert, da ihr sonst schnell getroffen werdet. Schießt eure Raketen oder Waffen auf ihn, wenn er gerade nicht am feuern ist.

Habt ihr es geschafft, müsst ihr nur noch zu ihm gehen und ihm den Rest geben.


- ANZEIGE -


Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Great Healer oder auf Google+ unterwegs. Leidenschaftlicher Gamerscore- und Erfolge Sammler und Student der Sozialen Arbeit in Köln!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • das Auge von london
  • Wolfenstein the new order auge von London
  • <>wolfenstein auge von london
  • besiege das auge von london
  • auge von london wolfenstein
  • wolfenstein endboss
  • <>wolfenstein das auge von london
  • das auge von london besiegen

- ANZEIGE -


*