insidegames

The Last of Us Part II – PGW 2017 Trailer und neue Infos verfügbar

Veröffentlicht 30. Oktober 2017 | 22:59 Uhr von Sandra




Naugthy Dog und Sony haben im Zuge der Paris Games Week 2017 (PGW) einen neuen und, zugegeben, recht brutalen The Last of Us Part II-Trailer veröffentlicht. Ergänzend zum aktuellen CGI-Material wurden auch ein paar weitere Informationen zum Playstation 4-exklusiven Action-Adventure bekanntgegeben.

Aufschluss solltet ihr euch allerdings aus der Kombination Trailer und Informationen nicht unbedingt erhoffen, denn Naughty Dog streut einmal mehr nur ein paar Brotkrumen, um euch anzufüttern, wie Creative Director Neil Druckmann im The Last of Us Part II-Interview zu verstehen gibt. Aber immerhin sind die neuen Info-Happen frisch, ergo lasst sie euch schmecken…

The Last of Us Part II – PGW 2017 Trailer | PS4

Laut Druckmann arbeitet nun, nachdem Uncharted: The Lost Legacy fertiggestellt und veröffentlicht wurde, das komplette Naughty Dog-Team an The Last of Us Part II. Wertvoll und wichtig seien die Erfahrungen, die man mit Uncharted 4 als auch der Erweiterung gemacht habe, da diese jetzt vollumfänglich in den weiteren Prozess von The Last of Us Part II einfließen können.

Dazu gehört unter anderem, dass die hauseigene Nautghy Dog Engine weiter entwickelt wurde und bei The Last of Us Part II dafür eingesetzt wird, um für auffallende Verbesserungen beispielsweise bei den Lichteffekten, der Muskeldefinierung der Charaktere aber bei den  Gesichtsanimationen oder der Regendarstellung zu sorgen.

Abseits der Optik soll der Trailer auch ein klitzekleines bisschen mehr Story enthüllen, gleichwohl sich die Macher natürlich darüber im Klaren sind, dass am Ende mit dem Video mehr Fragen offen sind als beantwortet werden.

Druckmann führt weiter aus, dass der erste The Last of Us-Teil die Geschichte von Joel und Ellie durchaus zentralisiert habe, aber trotzdem die anderen Charaktere nicht einfach nur Nebendarsteller waren, sondern ebenfalls wichtige Rollen gespielt haben. Und bei The Last of Us Part II habe man sich dazu entschieden den Fokus mehr etwas auf eben die anderen Charaktere zu legen. Druckmann erinnert zudem an die PSX 2016, als The Last of Us Part II offiziell angekündigt wurde und man das Thema Emotion, und da ganz besonders das Gefühl Hass, thematisiert hat. Genau dies wollte man mit dem neuen Trailer nochmals ein Stück weiter unterstreichen, vor allem auch man generell eine andere Richtung mit Joel und Ellies Geschichte einschlagen wolle.

Allerdings sagt Druckmann auch, dass man euch jetzt nur ein kleines Puzzleteil geben wolle. Aber die Fragen danach, wer diese Charakter sind, welche Konflikte sie auszutragen haben, wo das Geschehen angesiedelt ist und wann, das soll erst einmal im Dunkeln bleiben und ihr seid angehalten euch fürs Erste euren eigenen Reim darauf zu machen.

Immerhin ist bereits bekannt, wer den verschiedenen Charakteren, die auch im Trailer zu sehen sind, Leben einhauchen wird. Demnach sind mit von der Partie: Laura Bailey (zuletzt als Nadine Ross in Uncharted 4 zu hören gewesen) als die aktuell noch Unbekannte, Victoria Grace als Yara, Ian Alexander als Lev und Emily Swallow (bekannt als Amara aus Supernatural) als Emily.

The Last of Us Part II soll im kommenden Jahr 2018, konkreter Termin: tba, exklusiv für Playstation 4/Pro erscheinen.

The Last of Us Part II Interview: A New Look at the World of The Last of Us | PS4

 

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PlayStation 4 Pro PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*