insidegames

Mojang – Kauft Microsoft den Minecraft Entwickler?

Veröffentlicht 10. September 2014 | 13:55 Uhr von Sandra




Bisher war der schwedische Entwickler Mojang unabhängig, ein sogenanntes Indie-Studio. Das könnte sich jedoch bald ändern, sofern sich der aktuelle Bericht des Wall Street Journals als Tatsache entpuppen sollte. Das Finanzmagazin berichtet, dass Microsoft angeblich den Minecraft-Entwickler Mojang würde kaufen wollen. Bei diesen Angaben beruft sich das Wall Street Journal auf eine mit den, wie es heißt, Umständen vertraute Person.

Erste Gespräche haben demzufolge bereits stattgefunden und ein Kaufpreis würde auch schon feststehen. Zwei Milliarden US-Dollar würde Microsoft zahlen, um Eigentümer von Mojang zu werden. Überdies wäre man sich wohl schon so weit einig, als das die Übernahme diese Woche noch erfolgen könnte.

Bleibt unterm Strich festzuhalten, dass sich bis dato weder Microsoft noch Mojang zu diesem möglichen Deal geäußert haben.


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • Microsoft kauft angeblich die Minecraft-Macher

  • microsoft kauft minecraft

  • Mojang zeichen


- ANZEIGE -


*