insidegames

Need for Speed – Neuer Teil der Racing-Serie soll 2017 erscheinen

Veröffentlicht 15. Mai 2016 | 20:34 Uhr von Sandra

Letzte Änderung 10. Juni 2017




Electronic Arts hat bekannt gegeben, dass die erfolgreiche Need for Speed-Rennspiel-Serie fortgesetzt werden soll. Wie EA mitgeteilt hat, werde man auf dem „Fundament als auch den erreichten Erfolgen des aktuellen Need for Speed“ aufbauen und das neue Need for Speed 2017, konkreter Termin: tba, voraussichtlich wieder als Multiplattform-Titel für PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlichen.

Der aktuelle Need for Speed-Ableger für Playstation 4 und Xbox One ist seit November 2015 als Disc-sowie digitale Download-Variante verfügbar, eine PC-Version, unter anderem mit 4K-Auflösung, erschien im März 2016. Weiterhin wurde Need for Speed bereits mit verschiedenen DLCs inklusive neuer Erfolge bzw. Trophäen versorgt. Grund genug für Electronic Arts auch im Hinblick auf die Ankündigung des neuen Need for Speed für 2017 ein wenig Bilanz zu ziehen. EA bedankt sich insbesondere für euer Feedback, von dem auch sehr viel in die kostenlosen Content-Updates eingeflossen ist, darunter folgende Features:

  • Manuelle Schaltung,
  • Folien teilen,
  • Schnappschuss Pro,
  • SpeedLists,
  • tuning-Teile,
  • größere Garagen.

Weiterhin wurden Hot Rods eingeführt, das Drag Racing kam zurück und ihr konntet euch erneut mit Eddie anlegen.

 

Update Mai 2017: Das bisherige Need for Speed 2017 wurde als Need for Speed Payback bestätigt.

 

Insgesamt habt ihr, die Need for Speed-Spieler, eine ganze Menge Zeit mit dem Need for Speed-Rennspiel (Plattform übergreifend) verbracht, wie die von EA veröffentlichen Zahlen belegen sollen:

  • 9,8 Mrd. REP-Punkte wurde gesammelt;
  • Mehr als 35 Mio. Schnappschüsse wurden aufgenommen;
  • An über 10 Mio. Drag Races wurde teilgenommen;
  • 52 Mio. Eddie-Challange-Events wurden bewältigt;
  • 950 Mio. Minuten habt ihr dem Tunen von Autos verbraucht und dabei gesamt 2,5 Billionen verdientes In-Game-Cash geflossen sind;
  • 700.000 Folien wurden geteilt, die von über 13 Mio. NFS-Fans heruntergeladen wurden.

Mit dem SpeedList-Update wurde jüngst das letzte kostenlose Content-Update veröffentlicht, mit dem ihr weiter Bonus-REP sammeln und eure Decals durch das Erledigen von Tages-Challenges erweitern könnt.

Auch für das neue Need for Speed wünscht sich EA schon jetzt euer Feedback. In den kommenden Monaten werde es für viele Spieler die Gelegenheit geben, dass sie zu Ghost Games eingeladen werden und vor Ort ihr Feedback abgeben können. Alternativ sind alle Need for Speed-Fans aufgerufen die verschiedenen Kanäle, beispielsweise Twitter, Facebook sowie das neu gelaunchte Forum, zu nutzen und dort ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken loszuwerden.

need-for-speed-meilensteine


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • ps3 alle spiele neu 2017


- ANZEIGE -


*