insidegames

Project Gotham Racing 5 – Vorerst kein Thema für Microsoft

Veröffentlicht 4. November 2013 | 14:52 Uhr von Manuel




Für die Xbox 360 war Project Gotham Racing 3 noch als regulärer Launch-Titel, inzwischen ist es nach einem vierten Teil der Serie mittlerweile sehr düster geworden um die einstige Kultserie. Zwar gab es im Frühjahr 2013 noch die Vermutung von einem fünften Teil, daraus scheint aber auf die längere Zeit definitv nichts zu werden. Albert Penello von Microsoft erklärt dazu auch warum das so ist.

Vielleicht ist es irgendwann ein Teil der Xbox One. Aktuell ist nichts davon in Planung. Das könnte durchaus daran liegen, das in der Vergangenheit Gerüchte falsch gedeutet wurden. Denn immer wieder wurde unser Forza Horizon, das wir zusammen mit Playground entwickelt haben, als ein neuer Project Gotham Racing Ableger verstanden worden. Aber dem ist nun mal nicht so.

Das was Bizarre Creations früher war haben wir jetzt mit Turn 10. Bezüglich PGR hatten wir auch schon Gespräche geführt, was wir machen könnten. Die Fans der Serie wären vorhanden, auch wollen wir es nicht komplett aufgeben. Dazu werden wir uns zu gegebener Zeit ein passendes Konzept überlegen. Das Problem ist nur das wir mit Forza Horizon seit letztem Jahr einen neuen, hochkarätigen Arcade-Racer im Programm haben, der auf ein ähnliches Publikum zielt. Für 3 Rennspiele von Microsoft wird es nie ausreichen, aber wir werden uns definitv überlegen was wir machen können. Eventuell könnte man einige wichtige Elemente aus PGR im nächsten Horizon verarbeiten. Wir werden sehen…


- ANZEIGE -


Kategorien: News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Ich bin ich. Videogamer mit Herz und Seele, der seinen Sport mindestens genauso liebt wie das Zocken. Auch ein gelungener Abend im passenden Kreis mit Freunden ist nicht zu verachten. Google+

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*