insidegames

Silent Hill – Komponist Akira Yamaoka wäre für neuen Teil bereit

Veröffentlicht 19. Juni 2017 | 23:16 Uhr von Sandra




Akira Yamaoka ist Komponist und vor allem durch seine Werke, die ihr in Silent Hill-Spielen zu hören bekommen habt, bekannt. Bereits für das erste Silent Hill (PSX) schuf Yamaoka stimmige Melodien, die das Horror-Szenario akustisch begleitet haben.

Auch wenn noch kein neuer Silent Hill-Teil in Sicht ist, so wäre es doch ein Anliegen Yamaokas ebenfalls wieder die Musik liefern zu können. Entsprechend hat sich der Komponist jüngst in einem Interview geäußert. Inzwischen zwar als Sound Director bei Grasshopper tätig, sei dies jedoch kein Hindernis, wie Yamaoka betont. Ganz im Gegenteil habe er noch Verbindungen und wenn es ein Chance für ein neues Silent Hill gibt, dann produziere er gerne die Musik dafür.

Silent Hill Theme


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*