insidegames

Star Wars Battlefront: X-Wing VR Mission – Geänderter Name wegen Bezug um Kinofilm Rogue One

Veröffentlicht 26. August 2016 | 21:25 Uhr von Sandra




Star Wars Battlefront: X-Wing VR Mission hat einen geänderten Namen spendiert bekommen und wird ab sofort als Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission geführt. Als Grund für die Namensänderung gibt Criterion an, dass man die Nähe zum kommenden Kinofilm Rogue One: A Star Wars Story auf diese Weise deutlich besser unterstreichen könne.

Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission knüpft an die Ereignisse des Films Rogue One: A Star Wars Story an. Spieler können in Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission in einem X-Wing Cockpit Platz nehmen, Sternenzerstörer und Tantive IV Blockade Runner in voller Größe erkunden und natürlich auf imperiale Kräfte feuern.

Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission erscheint exklusiv für Playstation 4 und ist kostenlos für die PS4-Besitzer, die ebenfalls Star Wars Battlefront ihr Eigen nennen. Eine Playstation VR-Brille wird zum Spielen von Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission benötigt.

Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission soll ab dem 13. Oktober 2016 verfügbar sein.


- ANZEIGE -


Kategorien: PlayStation VR PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*