insidegames

StarCraft 2: Heart of the Swarm – Änderungen zur Starter Edition + Infos zum Update 2.1

Veröffentlicht 10. November 2013 | 0:32 Uhr von Tim Jung




Momentan findet die BlizzCon 2013 in Anaheim statt. Dort wurde auch das Spiel StarCraft 2 angesprochen, dass demnächst mit dem Update 2.1 aufgefrischt wird. Des Weiteren soll es auch zu Änderungen an der Starter Edition geben.

Zuerst erläutern wir einmal die wichtigsten Aktualisierung mit dem Update 2.1. So können sich erstellte Clans und Gruppen von Spielern über den kommenden Ereigniskalender perfekt organisieren. Folglich können sich jene Spieler zum Beispiel viel einfacher Trainingssessions vereinbaren. Des Weiteren sollen die Stufenbegrenzungen von 30 auf 35 erhöht werden. Neben Änderungen an der Starter Edition gibt es auch Belohnungen für Stufenaufstiege. So erlangen die Spieler neue Porträts und Decals. Nachfolgend listen wir euch die Original-Meldung von Senior Manager of Community Development Kevin Johnson, der einen Blick auf die Starter Edition warf.

Wir werden alle drei Spezies freischalten, um neuen Spielern ein umfassenderes StarCraft II-Erlebnis zu bieten. Die kooperativen 2vs2- und 3vs3-Gegnerzuweisungsmodi gegen die KI werden für Spieler der Starter Edition ebenfalls verfügbar sein. Mit Patch 2.1 führen wir in der Arcade und bei benutzerdefinierten Spielen den ständigen Tag der offenen Tür ein, indem wir die Modi für alle Spieler komplett freigeben. Nun können eure Freunde StarCraft II völlig neu erleben und die Kartenentwickler-Community darf sich auf einen Zufluss neuer Spieler freuen, der sie anwachsen und gedeihen lässt.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*