insidegames

Verdun – Releasetermin der Xbox One-Version bekannt

Veröffentlicht 18. Februar 2017 | 18:36 Uhr von BigJim




Bald können Xbox One-Krieger die Schützengräben ausheben. Denn der für PC (Steam) und PlayStation 4 bereits seit längerer Zeit erhältliche WW1-Mehrspieler-Shooter Verdun wird am 8. März 2017 auch für die Konsole von Microsoft auf den Markt kommen.

Verdun ist ein Ego-Shooter, der sich auf Multiplayer-Gefechte beschränkt. Schauplatz der Handlung ist die Westfront des Ersten Weltkrieges (1914 – 1918), wo seinerzeit erbitterte Grabenkämpfe tobten. Der Spieler kann die Rolle eines einfachen Infanteristen (Grenadier, MG-Schütze usw.) übernehmen oder als Infanterie-Unteroffizier einen Trupp führen, im Rang aufsteigen und zwischen mehreren Modi auswählen. Während der Schlachten, die im ständigen Wechsel Angriffs- sowie Defensiv-Gefechte beinhalten, kommen historisch nachgebildete Waffen und Ausrüstungsgegenstände zum Einsatz.

Spieler und Tester urteilten überwiegend positiv über Verdun. Lob erfuhren vor allem die realistische Darstellung der Kriegsschauplätze und die taktisch fordernden Kämpfe.

WW1 FPS Verdun – Release trailer PS4


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

  • Marcel sagt:

    Taugt das Spiel etwas? Weiss man das?

  • BigJim sagt:

    Habe die PC-Version gezockt und hatte damit meinen Spaß. Gemessen am taktischen Anspruch ist’s für meine Begriffe deutlich besser als Battlefield 1. In Sachen Umfang und Technik fällt Verdun als Indie-Game natürlich eine Nummer kleiner aus. Zu den Konsolen-Fassungen kann ich nix sagen. Habe ich nicht gespielt.

  • PS4 Fan sagt:

    Freut euch! Hab es auf der 4er gespielt und ist echt spassig, wenn man keine Hohen Ansprüche hat. Insofern winfach mal reinschauen.

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*