insidegames

The Witcher 3: Wild Hunt – Keine weiteren DLC geplant und neues Interface vorgestellt

Veröffentlicht 11. Mai 2016 | 14:24 Uhr von Ricky




CD Projekt Red plant nach Veröffentlichung des Blood and Wine DLC für das Open-World-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt keine weiteren Inhalte mehr zu veröffentlichen. Das bestätigte Game Director Konrad Tomaszkiewicz gegenüber Eurogamer.

Das Team von CD Projekt Red werde demanch nur noch Updates veröffentlichen, um Fehler im Spiel zu beseitigen. Das erste Update dieser ist Art soll bereits vor Release des Blood and Wine DLC am 31. Mai 2016 veröffentlicht werden. Ein weiterer Patch wird eventuell nach erfolgtem Release der Blood and Wine Erweiterung veröffentlicht werden. CD Projekt Red möchte sich weiterhin nach Fertigstellung und Veröffentlichung des letzten The Witcher 3 DLC voll und ganz auf das neue Projekt Cyberpunk 2077 konzentrieren.

Wie bereits bekannt, wird mit dem Blood and Wine DLC in The Witcher 3: Wild Hunt ein neues Interface in das Rollenspiel integriert. Wer sich das neue Interface schon vor Release der Erweiterung anschauen möchte, sollte sich einfach die folgenden Vergleichsbilder zwischen dem alten und dem neuen Interface anschauen.

Witcher-3-Blood-and-Wine-Interface-01

Witcher-3-Blood-and-Wine-Interface-03

Witcher-3-Blood-and-Wine-Interface-04

Witcher-3-Blood-and-Wine-Interface-05

Witcher-3-Blood-and-Wine-Interface-02


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • <>the witcher 3 neues dlc
  • the witcher 3 neue addons
  • drittes witcher 3 dlc?
  • witcher 3 3 dlc
  • witcher 3tes dlc
  • witcher 3 neue dlcs
  • neue witcher 3 dlc
  • the witcher 3 neue dlc

- ANZEIGE -


*