insidegames

Wolfenstein: The New Order – Fortsetzung von Synchronsprecherin angedeutet

Veröffentlicht 26. September 2015 | 23:22 Uhr von Sandra




Alicja Bachleda-Curus, die Stimme der Anya Oliwa in Wolfenstein: The New Order, hat in einem Interview angedeutet, dass Bethesda bereits am zweiten Teil des Shooters arbeiten würde.

Laut Bachleda-Curus arbeite sie an einem Videospiel, an dessen ersten Teil sie bereits mitgewirkt habe. Jetzt wäre der zweite Ableger dran, dessen Entwicklungszeit noch weitere zwei Jahre in Anspruch nehmen würde. Demnach würde Wolfenstein: The New Order 2 im Jahr 2017 erscheinen. Ergänzend erwähnte Bachleda-Curus, dass sie dieses besagte Spiel selbst schon als Kind gespielt habe und sehr happy gewesen sei, als sie den Punkt erreicht hatte, da man Hitler erschießen konnte.

Für den Moment jedoch kann diese Meldung nur als Gerücht eingestuft werden, denn bisher hat Bethesda ein mögliches Wolfenstein: The New Order 2 nicht offiziell angekündigt. Unwahrscheinlich dürfte es allerdings nicht sein, denn zum einen hat sich Wolfenstein: The New Order respektabel verkauft und im Mai 2014 gab Creative Director Jens Mathies zu verstehen, dass Entwickler Machine Games eine ganze Reihe Ideen für einen zweiten Teil in petto haben würde.

 

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*