insidegames

Xbox 360 – Produktion wird eingestellt, Xbox 360-Server laufen ohne Einschränkung weiter

Veröffentlicht 20. April 2016 | 17:46 Uhr von Sandra




Xbox 360 – schön war es mit dir aber jetzt ist es soweit und es heißt „Time to say good-bye“ oder auch „All good things come to an end“…

Nachdem Microsoft im November 2015 das zehnjährige Xbox 360 Jubiläum beging, wird nun, durchaus erwartungsgemäß, die Xbox 360 Produktion eingestellt. Passend dazu hat sich Phil Spencer, Head of Xbox, geäußert und erklärt, warum dieser Schritt nötig ist und das der Xbox 360 Live-Service ohne Einschränkungen weiterlaufen werde.

Spencer bedankt sich natürlich bei euch, den Fans und Spielern, die erst dafür gesorgt haben, dass die Xbox 360 so erfolgreich werden konnte. Rund 85 Mio. verkaufte Xbox 360 Einheiten sind vorzuweisen, ebenso wie 78 Milliarden Spielstunden, 486 Milliarden erspielte Gamerscore-Punkte  verteilt auf 27 Milliarden Achievements/Erfolge sowie 25 Milliarden Stunden, die mit verschiedenen Anwendungen (Apps) verbracht wurden.

Microsoft ist sich darüber im Klaren, dass es nach wie vor sehr viele aktive Xbox 360-Spieler weltweit gibt. Folglich wird der Xbox 360-Support weiterhin bestehen bleiben und Spencer bestätigt wie folgt:

  • Xbox 360-Besitzer werden weiterhin den Xbox Live Service für ihre Konsole erhalten, unter anderem Online-Multiplayer-Spiele und Parties, Zugang zu allen Apps, die sie bis jetzt in Benutzung hatten sowie Games with Gold und Deals with Gold.
  • Xbox Live Server, welche Xbox 360 Services unterstützen, bleiben aktiv und online. Alle Xbox 360-Spieler können weiterhin ihre Lieblingsspiele mit dem kompletten Xbox Live Service nutzen.
  • Weiterhin werden über 4.000 Xbox 360 Spiele zur Verfügung stehen, die Spieler kaufen können, wahlweise als digitaler Download oder im Handel und auch Xbox 360 Zubehör wird es geben solange der Vorrat reicht.
  • Für jede Xbox 360 Hardware kann nach wie vor der xbox.com/Support kontaktiert werden.
  • Xbox One Besitzer können auch weiterhin die Vorzüge der Xbox One Abwärtskompatibilität genießen und bereits angepasste und noch kommende Xbox 360 Spiele auf Xbox One spielen.

Zum Abschluss blickt Spencer nicht zurück sondern nach vorn und stellt in Aussicht, dass in ihr in den „nächsten Wochen und Monaten“ von den Plänen erfahrt, die Microsoft mit Windows 10, Xbox One und darüber hinaus realisieren will. Und natürlich seid ihr weiterhin angehalten euer Feedback in Form von Anregungen, Lob oder auch Kritik abzugeben.

 

 

 

 

 

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox 360 apps eingestellt


- ANZEIGE -


*