insidegames

Xbox One – Microsoft Schweiz bezieht Stellung zu Importen

Veröffentlicht 22. November 2013 | 19:35 Uhr von Ricky




Ab heute ist Microsofts Xbox One Konsole weltweit verfügbar, u.a. in Deutschland oder auch Österreich. Leider müssen sich Schweizer Spieler noch etwas in Geduld üben, denn die Markteinführung der Xbox One in der Schweiz wird erst 2014 erfolgen. Wer nicht so lange warten will, kann natürlich auf ein Import-Gerät zurückgreifen und sich beispielsweise eine Xbox One aus Deutschland kaufen.

Die Xbox One stellt eine neue Generation dar und tritt als All-in-One-Gerät auf. Damit sind Blockbuster-Games genauso möglich wie TV und Entertainment. Dank fehlender Regionalbeschränkungen kann die Xbox One auch als Import-Konsole in der Schweiz betrieben werden.  Zu beachten gilt, dass in der Schweiz aktuell noch nicht alle Entertainment-Apps und weiteführende Unterhaltungsservices funktionieren werden, sondern erst mit der Einführung der Xbox One in der Schweiz 2014. Was es generell zu beachten gilt, haben Microsoft Schweiz und das Xbox Schweiz Team für euch in einem ausführlichen FAQ zusammengestellt:

 

Q : Wie funktioniert eine Xbox One in einem Nicht-Launch Land?
A: Die Xbox One Konsole und Xbox One Spiele verfügen über keine Regionenbeschränkungen. Jedes Spiel kann auf jeder Xbox One Konsole gespielt werden und auch das Multiplayer-Gaming auf Xbox Live ist möglich. Allerdings können wir bis zur offiziellen Lancierung in den jeweiligen Märkten keine Sprachunterstützung, Kundendienst oder Garantieleistungen anbieten. Auch die Sprach-Unterstützung, App-Downloads, den Kauf von Inhalten sowie die Unterstützung der lokalen Währung ist bis offiziellen Produkteinführung nicht gewährleistet.

Q : Wenn ich eine Konsole in einem Launch-Markt kaufe und sie in der Schweiz verwende, bis die Konsole in meinem Markt offiziell lanciert wird, wird sie immer noch funktionieren, wenn mein Land offiziell Online geht?
A: Das Xbox One-System und Xbox One Spiele haben zwar keine regionalen Beschränkungen, sprich es gibt keine technische Einschränkungen, die eine Benützung in irgendeinem Land verhindern würden, trotzdem empfehlen wir den Import der Xbox One in ein Nicht-Launch Land nicht. Wir werden noch keine Sprachunterstützung bieten können, ebenso konnte die Konsole bislang ausserhalb der Launch-Länder nicht genügend getestet werden. Darüber hinaus wird sowohl der Kunden-Support, als auch der Garantie-Service nur in Launch-Ländern zur Verfügung stehen.

Q : Was sind die ersten Einstellungen, um eine Xbox One in einem Nicht-Launch Land einzurichten?
A: In einem ersten Schritt wird der Kunde aufgefordert seine Ländereinstellungen einzurichten und kann dabei nur eines der offiziellen Launch Länder auswählen. Nach dieser Länderauswahl ist das System länderspezifisch aufbereitet und dadurch auch die Systemsprache und Auswahl der Apps festgelegt. Da viele App Publisher ihre Apps für jedes Land einzeln lizenzieren, werden viele Unterhaltungs-Apps in der Schweiz nicht funktionieren.

Q : Wie kann ein Kunde aus einem Nicht-Launch Land im Xbox Store einkaufen?
A: Einkäufe auf Xbox Live müssen in der ausgewählten Landeswährung getätigt werden. Hierfür braucht es eine ausländische Kreditkarte mit entsprechender Rechnungsadresse im Ausland.

Q : Ein Händler verkauft eine Xbox One bereits jetzt in der Schweiz. Ist das erlaubt?
A: Die Xbox One wird offiziell in 13 Märkten am 22. November gelauncht. Wenn Sie in der Schweiz ein Händlerangebot vor dem offiziellen Launchtermin sehen und Fragen zu diesem haben, so bitten wir Sie direkt den jeweiligen Händler zu kontaktieren.

Q : Was, wenn ich eine Konsole in einem Launch-Markt kaufe, aber bei der Nutzung in der Schweiz Probleme damit habe – wo finde ich Hilfe ?
A: Umfangreiche Informationen zur Fehlerbehebung sind auf support.xbox.com zu finden. Garantie und Kundensupport kann jedoch nur in offiziellen Launch Ländern zur Verfügung gestellt werden.

Q: Warum sind Spiele von Drittanbietern für die Xbox One in der Schweiz verfügbar?
A: Wo die Spieleanbieter ihre Spiele vertreiben, liegt in deren Entscheidungsbefugnis. Für weitere Fragen müssten Sie den jeweiligen Anbieter kontaktieren.

Q: Warum wird die Xbox One in der Schweiz später lanciert?
A: Vielerlei Faktoren haben Einfluss auf den Lancierungszeitpunkt der Xbox One in einem spezifischen Markt. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Kunden bereits am ersten Tag das beste Xbox One Erlebnis haben. Das bedeutet für jeden einzelnen Markt, dass Lokalisierungen der Benutzeroberfläche vorgenommen, Inhalte und Steuerung auf die Landessprachen angepasst, Regulationen in den jeweiligen Märkten beachtet und Partnerschaften für Apps und relevante lokale Inhalte aufgebaut werden. In den kommenden Monaten werden wir weitere Informationen zur Verfügbarkeit der Xbox One in der Schweiz teilen können.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

  • ZHgschnetzleZ sagt:

    codes auf der xbox webpage einlösen funktioniert auch in der schweiz…eine weitere option die ich noch testen werde ist, die codes oder bezahlung mit kreditkarte auf der xbox360 zu tätigen, da sich dies ja übergreifend auf die xbox one auswirken sollte.

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • xbox one live schweiz
  • xbox one ländereinstellung
  • <>xbox one schweiz
  • spiele xbox one kaufen schweiz geht nicht im store
  • xbox one schweiz kreditkarte
  • xbox one import währung
  • xbox one apps schweiz
  • xbox marktplatz schweiz

- ANZEIGE -


*