insidegames

Xbox One – Nachfolge-Konsole „so gut wie sicher“

Veröffentlicht 16. Dezember 2015 | 19:02 Uhr von Sandra




Die Xbox One Konsole wird nicht die letzte Konsole von Microsoft sein, dessen ist sich Phil Spencer, Head of Xbox, sicher. In einem Interview mit dem britischen Online-Magazin The Verge gab der Xbox Chef zu verstehen, dass er fest davon ausgehe, dass der aktuellen Xbox One eine weitere Konsole folgen werde.

Konkret ging es darum, dass sich u.a. Fernseher, Computer als auch sogenannte Smart-Devices zunehmend zu All-in-One-Geräten entwickelten, die auch in der Lage sind Konsolen abzubilden und entsprechende Angebote zu liefern. Naheliegend, dass der Xbox One Nachfolger nicht mehr als eigenständige Hardware, sondern als beispielsweise App oder ähnliches veröffentlicht werden könnte. Dem ist allerdings nicht so, wie Spencer versichert – Zitat:

Ich erwarte, dass ihr auf jeden Fall eine weitere Konsole von uns sehen werdet. Unsere besten Kunden sind die Xbox Konsolen Kunden und ich möchte, dass wir diese weiterhin an die Xbox und alles, was wir in Zukunft planen, binden. Dahinter stehe ich zu 100 Prozent.

Weiterhin wolle man laut Spencer nicht nur die bestehenden Xbox Kunden halten, sondern auch dafür sorgen, dass es mehr Xbox Kunden werden.

Natürlich gibt es derzeit noch keine konkreten Angaben darüber, wie weit fortgeschritten die Entwicklung der Xbox One Nachfolge-Konsole ist. Das man bereits an einer Xbox One Nachfolge-Konsole arbeitet, dürfte ziemlich sicher sein. Es steht zu vermuten, dass Microsoft im Hinblick auf eine neue Xbox Konsole verschiedene Technologien austesten wird. Komponenten wie Spiele-Streaming oder auch Cloud-Gaming gewinnen an Relevanz und werden partiell jetzt schon von Microsoft genutzt. Für Crackdown 3 beispielsweise wird recht umfänglich auf Cloud-Computing gesetzt. Das hat zur Folge, dass Daten nicht mehr direkt auf der Konsole selbst, sondern auf Microsofts Servern berechnet werden. Auf diese Weise sind u.a. bessere und detailreichere Grafiken möglich, da die Berechnungen dafür ausgelagert werden. Dem gegenüber steht wieder, dass eine entsprechende Internetverbindung benötigt wird.

Es ist davon auszugehen, dass die Xbox One Nachfolge-Konsole, zumindest einmal grob, in diese Richtung tendieren wird. Microsoft wird entsprechende Optionen testen, dazu den Markt beobachten, auch und natürlich die Preis-Entwicklung technisch relevanter Komponenten und wir dürfen auf jeden Fall auch gespannt sein, was die Redmonder derzeit in ihrer Versuchsküche probieren.


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*