insidegames

Xbox Scorpio – Mehr Gigabyte RAM für Spiele verfügbar

Veröffentlicht 8. Juni 2017 | 19:06 Uhr von Sandra




Microsofts kommenden Prestigeprojekt Xbox Scorpio wird Entwicklern mehr Spielraum in Sachen Arbeitsspeicher einräumen. Entsprechend hat sich Mike Ybarra, Corporate Vice President für Xbox und Windows im Hause Microsoft auf Twitter geäußert.

Laut Ybarra sei es nun möglich, dass von den insgesamt 12 GB GGDR5 RAM Arbeitsspeicher 9 GB Ram anstatt der bisher bestätigten 8 GB RAM für Spiele verwendet werden können. Sollten Spiele die 9 GB nicht vollständig ausnutzen, könne der noch verfügbare RAM-Speicher als Cache genutzt werden, sodass beispielsweise Daten schneller geladen werden können.

Microsoft plant die Xbox Scorpio zum Ende dieses Jahres in den Handel zu bringen. Ein Release der Xbox Scorpio wird gemeinhin frühestens für Oktober 2017, spätestens jedoch für Ende November 2017 angenommen. Aufschluss über den geplanten Veröffentlichungstermin wird voraussichtlich Microsofts E3 2017 Press Briefing, das am kommenden Sonntag, 11. Juni 2017 ab 23.00 Uhr hiesiger Zeit via Livestream auch hier auf Insidegames verfolgt werden kann, liefern.


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox One X News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*